Suche

"Von der Kalksburgerhöh"

Basset fauve de Bretagne

Kategorie

Die Jagd

Revierrunde

Nachtrag 28. Mai

Nach den heutigen Welpenabgaben genossen wir eine ausgedehnte Revierrunde am Nachmittag, mit Oriane und Claire 💚🌲🍃

… manchmal muss man halt auch arbeiten. Absitzen an den Kirrungen, neue Wildwechsel anzeigen, still sein beim Ansitzen! So ein Jagdhundeleben ist nicht immer einfach 💚🌲📯

#revierrunde #bassetfauvedebretagne #jagdhund #bracke #fauvedebretagne #vonderkalksburgerhöh #Kirren

Arbeitspause

Nachtrag vom 6. Mai

Mama Felice brauchte mal Pause vom stressigen Welpenalltag, somit haben wir sie zu einer kleinen Fährtenarbeit überreden können ☺ frische Kunstfährte, Rotwildschweiß, 600 Schritte zum Aufwärmen, wie am Schnürl sagt man bei uns 😉

#fährtenarbeit #schweissarbeit #fleissarbeit #bassetfauvedebretagne #jagdhund #fauvedebretagne #bracke #vonderkalksburgerhöh #jagdhundetraining

Prüfungswesen für den BfdB in Österreich

– kurz zusammengefasst:

Geprüft wird nach der ÖJGV Prüfungsordnung für Bracken und ÖJGV Prüfungsordnung für Einzelleistungen. Die Prüfungen müssen i.d.R. beim rassebetreuenden Club abgelegt werden und die Hunde zeitgerecht angemeldet werden. Man kann die Prüfung auch bei anderen Clubs machen, die unter derselben Prüfungsordnung prüfen, hier wird dann ein Leistungsrichter des rassebetreuenden Clubs eingeladen.

🅿🆁ü🅵🆄🅽🅶🆂🅰🆁🆃🅴🅽:

𝔸ℕ𝕃𝔸𝔾𝔼ℕℙℝÜ𝔽𝕌ℕ𝔾: im Alter von 6 bis 21 Monaten

Brackieren – Art der Suche, Spurwille, Spursicherheit, Spurlaut, JagddauerHund soll Gelände systematisch und mit tiefer Nase, weit ausholend und mit Passion absuchen, durch selbständiges Suchen Hasen finden, heben und jagen. Nach Ende der Jagd soll er zum HF zurück kehren. Die Note ergibt sich unter anderem aus der ununterbrochenen Länge der lauten Jagd.

Revierführigkeit – Gehorsam, Schussfestigkeit

𝔹𝕣𝕒𝕔𝕜𝕚𝕖𝕣𝕡𝕣ü𝕗𝕦𝕟𝕘: ab 15 Monaten (Fächer wie AP)

𝕊𝕔𝕙𝕨𝕖𝕚ß𝕡𝕣ü𝕗𝕦𝕟𝕘𝕖𝕟 auf natürliche oder künstliche Fährten: ab 15 Monaten

Schweissarbeit auf künstlicher Fährte – Arbeit am Riemen, Benehmen am toten Wild, Verweisen

Länge ca. 800 bis 1000m, mind. 3 stumpfwinkelige Haken, 18-20 h Übernacht gearbeitet, Schweiß 1/4L, Schnitthaar von der gleichen Wildart – 100m vor Stück Schnallen

Revierführigkeit – Gehorsam, Schussfestigkeit

Schweissarbeit auf natürlicher Fährte – keine Pflichtfächer vorgeschrieben, Mindestlänge 300m

𝔾𝕖𝕓𝕣𝕒𝕦𝕔𝕙𝕤𝕡𝕣ü𝕗𝕦𝕟𝕘: ab 15 Monaten – diese besteht aus einer Brackierprüfung und einer Schweißprüfung mit denselben Prüfungsfächern

Brackierteil von Anlagenprüfung kann im darauffolgenden Jahr für die GP anerkannt werden.

𝕊𝕔𝕙𝕨𝕖𝕚ß𝕤𝕠𝕟𝕕𝕖𝕣𝕡𝕣ü𝕗𝕦𝕟𝕘 : ab 18 Monaten

Länge ca. 1200 bis 1400 Schritte, 3 stumpfwinkelige Haken, 2 Wundbetten, ¼ L Schweiß, mind. 20h Stehzeit Übernacht

𝕊𝕔𝕙𝕨𝕖𝕚ß𝕤𝕠𝕟𝕕𝕖𝕣𝕡𝕣ü𝕗𝕦𝕟𝕘 𝕠𝕙𝕟𝕖 ℝ𝕚𝕔𝕙𝕥𝕖𝕣𝕓𝕖𝕘𝕝𝕖𝕚𝕥𝕦𝕟𝕘: ab 18 Monaten

Länge ca. 1200 bis 1400 Schritte , 3 stumpfwinkelige Haken, 2 Wundbetten, ¼ L Schweiß, mind. 20h Stehzeit Übernacht, 5 Verweiserpunkte von denen mind. 2 mitgenommen werden müssen, innerhalb von 2h am Stück

𝕊𝕔𝕙𝕨𝕖𝕚ß𝕤𝕠𝕟𝕕𝕖𝕣𝕡𝕣ü𝕗𝕦𝕟𝕘 𝕞𝕚𝕥 𝔽ä𝕙𝕣𝕥𝕖𝕟𝕤𝕔𝕙𝕦𝕙: ab 18 Monaten

Länge ca. 1200 bis 1400 Schritte, 3 stumpfwinkelige Haken, 3 Wundbetten, Stehzeit mindestens 20 Stunden, 0,1 Liter Schweiß.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit im Österr. Basset- und Laufhundeclub eine „Interne Anlageprüfung“ abzulegen. In den Bundesländern Burgenland und Oberösterreich kann man die Brauchbarkeitsprüfung ablegen. Hier gelten eigene Prüfungsordnungen.

Für die Eintragung als 🆁🅴🆅🅸🅴🆁🅷🆄🅽🅳 gelten pro Bundesland andere Voraussetzungen – meist wird aber die Hauptprüfung = Gebrauchsprüfung vorausgesetzt!

Gerne bekommt ihr bei Interesse nähere Auskunft über die verschiedenen Prüfungsordnungen!

Brackenheil 🌿

Gebrauchsprüfung Francois

Im September hat Francois v.d. Kalksburgerhöh *Ferdi* bei Club für Tiroler Bracken Deutschland mit tollen Noten die Gebrauchsprüfung für Bracken abgelegt.

Wir gratulieren herzlich im Nachhinein!

Jahresauftakt in NÖ

Sauriegler mit der „alten“ Aminata und Oriane. Eine passable Strecke von 17 Schweinen konnten wir verzeichnen und den Bauern somit etwas das Frühjahr erleichtern. Die Hunde haben sehr gut gestöbert und getrieben und kamen nahezu schadlos aus den Trieben. Oriane hat leider einen Abstecher auf die gefrorenen Felder gemacht und sich die Pfoten aufgeschnitten, wird in ein paar Tagen hoffentlich verheilt sein. Weidmannsheil 🌿

#jagd #drückjagd #Garmin #bassetfauvedebretagne #vonderkalksburgerhöh #chassedabord #bassetfauve #sauriegler #Treiber #hundeführer

Der erste Schnee

❄🐕🌨⛄
𝓦𝓲𝓷𝓽𝓮𝓻𝓵𝓪𝓷𝓭𝓼𝓬𝓱𝓪𝓯𝓽
𝓔𝓻𝓼𝓽𝓮𝓻 𝓢𝓬𝓱𝓷𝓮𝓮 𝓲𝓶 𝓡𝓮𝓿𝓲𝓮𝓻
❄🐕🌨⛄

#𝓻𝓮𝓿𝓲𝓮𝓻𝓻𝓾𝓷𝓭𝓮 #𝓫𝓪𝓼𝓼𝓮𝓽𝓯𝓪𝓾𝓿𝓮𝓭𝓮𝓫𝓻𝓮𝓽𝓪𝓰𝓷𝓮 #𝓢𝓬𝓱𝓷𝓮𝓮 #𝔀𝓲𝓷𝓽𝓮𝓻𝔀𝓸𝓷𝓭𝓮𝓻𝓵𝓪𝓷𝓭 #𝓿𝓸𝓷𝓭𝓮𝓻𝓴𝓪𝓵𝓴𝓼𝓫𝓾𝓻𝓰𝓮𝓻𝓱ö𝓱

Herbstjagd 2021 – Impressionen

Herbstpirsch mit Aminata 🍁🧡🌲 diese Stille!

#bassetfauvedebretagne #revierrunde #jagdhund #fauvedebretagne #jagd #bracke #pirschen

#revierrunde mit Claire & Oriane, bei Wind und Wetter unser Lieblingsplatz 🌲🍁🌿

#bassetfauvedebretagne #Jagdhund #bracke #jagd #fauvedebretagne #vonderkalksburgerhöh #laubwald #Herbst

Auf Drückjagd mit Aminata und Oriane … zur Abwechslung mal am Stand … auch spannend, aber voll ätzend. #bassetfauvedebretagne #Jagdhund #bracke #jagd #fauvedebretagne #vonderkalksburgerhöh

Jagdmomente der laufenden Woche … für Abwechslung ist gesorgt. Immer darf mal wer anderer mit am Hochstand.

Halloween #revierrunde mit der „Alten“ … auch mit ihren fast 8 Jahren muss man beim Freigang ohne Leine stets einen Schritt voraus sein 😁 Aminata weiß wie’s läuft 🧡🍁

Jagd- und Schützentage Schloss Grünau (DE) 2021

Trocken und kühl und leicht nieselig begann der Tag auf unserem Stand. Gegen Nachmittag hin brach dann doch zeitweise die Sonne durch. Die Hunde zeigten sich von ihrer besten Seite … schlafend 🤣 dem interessierten Publikum. Noch war nicht die Hölle los bei den Hunderassen, wir schieben es auf den neuen, versteckten Standplatz der Kojen. Als Einstand war es schon recht angenehm, weil man auch Zeit hatte für jedes Gespräch. Um 14 Uhr stellte Frau Elena Loderer bei der Rassehundepräsentation professionell die einzelnen Hunderassen vor. Wir freuen uns auf zwei weitere Messetage, die strahlenden Sonnenschein versprechen. Weidmannsheil 🌿#vonderkalksburgerhöh

Das schönste an den Jagdmessen ist das Wiedersehen mit unserer Nachzucht, verbunden mit dem einen oder anderen Pläuschchen und vielen Streicheleinheiten für die kleinen und großen #vonderkalksburgerhöh Fauves. Bei den Internationale Jagd- und Schützentage Jagdschloss Grünau bei Neuburg haben uns Lissi (Héloïse), Lucy (Blanche) und Frodo (Franc) besucht. Natürlich mussten da auch gleich jede Menge Fotos geschossen werden 🥰🌿📯

Brauchbarkeitsprüfung 2021 OÖ

Mit Stolz verkünden wir, dass einer der jüngsten Sprösse in der #vonderkalksburgerhöh Familie am Freitag seine Brauchbarkeitsprüfung erfolgreich ablegen konnte.

Herzlichen Glückwunsch an Gustave v.d. Kalksburgerhöh (aka „Schorschi“) und Frauchen Greti.

#Brauchbarkeitsprüfung #jagdlichebrauchbarkeit #bassetfauvedebretagne #fauvedebretagne #jagdhund #bracke #Nachzucht #schweißarbeit

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑